Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Klosterweg an der Mosel

· 6 Bewertungen · Wanderung · Moseltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienland Bernkastel-Kues Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Dreifaltigkeit
    / Dreifaltigkeit
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Drachenflieger Maring-Noviand
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Beschilderung Klosterweg
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Klosterhof Siebenborn: mögicher Startpunkt der Wanderung
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Mosel-Wanderung zwischen zwei Klöstern
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Aussicht vom Plateau
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Aussicht auf Weinberge vom Kloster Siebenborn
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Wegweiser zum Grainskopf
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Grainskopf auf dem Kueser Plateau
    Foto: Claus Conrad, Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Blick vom Grainskopf auf die B50 neu
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Blick vom Grainskopf auf die Umlaufberge von Lieser und Mülheim
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Mein Lieblingsplatz im Ferienland Bernkastel-Kues
    Video: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Startplatz der Gleitschirmflieger
    Foto: Claus Dürrmann, Ferienland Bernkastel-Kues
m 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km Klosterhof Siebenborn
Zwei Klosteranlagen, schöne Aussichtspunkte und viel Laubwald charakterisieren den etwa 13 Kilometer langen Klosterweg zwischen Machern und Siebenborn.
mittel
12,5 km
3:08 h
429 hm
428 hm

Rundweg zwischen zwei Klöstern, mit einigen Steigungen. Schmale Pfade und Wald- und Weinbergswege wechseln sich ab.

Einblicke in die Wandertour:

Der Rundweg "Klosterweg" kann von beiden Klosteranlagen aus erwandert werden. Ein möglicher Startpunkt ist das Kloster Machern, ein ehemaliges Zisterzienserinnenkloster in der Nähe von Zeltingen-Rachtig. Beim Start der Wanderung ab dem Kloster Machern wird zunächst die sogenannte Dreifaltigkeit passiert, sie gilt als älteste vorchristliche Kulturstätte an der Mosel. Weitere Highlights sind das Kloster Siebenborn sowie zahlreiche schöne Aussichten in das Lieser- und Moseltal. Empfehlenswert ist ein Abstecher zum "Grainskopf" - einem Aussichtsturm auf dem Wehler Plateau. Von hier eröffnet sich nicht nur ein Blick auf das Moseltal sondern auch auf den neuen Hochmoselübergang B50neu.

Wanderfreundliche Einkehrmöglichkeiten befinden sich in beiden Klöstern (Machern und Siebenborn).

 

Autorentipp

Im ehemaligen Kloster Machern gibt es ein historisches Puppen- und Spielzeugmuseum: lohnt sich!
Profilbild von Lisa Willems
Autor
Lisa Willems 
Aktualisierung: 05.11.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
354 m
Tiefster Punkt
105 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine speziellen Sicherheitshinweise.

Weitere Infos und Links

Ferienland Bernkastel-Kues
Gestade 6 
54470 Bernkastel-Kues 
Tel. 06531/50019-0
www.bernkastel.de

info@bernkastel.de

Start

Kloster Machern oder Klosterhof Siebenborn (107 m)
Koordinaten:
DG
49.954382, 7.002025
GMS
49°57'15.8"N 7°00'07.3"E
UTM
32U 356680 5535472
w3w 
///wechseln.leim.wald

Ziel

Kloster Machern oder Klosterhof Siebenborn

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz des Kloster Machern überqueren Sie die B 53 und starten auf dem gemeinsamen Rad- und Fußweg am Moselufer. Dann gehen Sie unter der Moselbrücke hindurch auf den Betriebsweg der Schleuse.  Gleich darauf biegen Sie rechts ab auf eine Streuobstwiese und überqueren ein weiteres Mal - direkt am Verkehrskreisel - die Hauptverkehrsstraße (L 47). Dann führt Sie ein schmaler Pfad steil und kontinuierlich durch den Wald bis zur sogenannten "Dreifaltigkeit" den Berg hinauf. "Dreifaltigkeit" nennt man die Höhe des Paulsberges im Wehlener Wald. Sie gilt als älteste vorchristliche Kultstätte an der Mosel. Nach mündlicher Überlieferung soll hier der hl. Bonifatius das Zeichen des Kreuzes aufgerichtet haben. Die "Dreifaltigkeitssäule" zwischen altehrwürdigen, unter Naturschutz stehenden Linden, ist eine Nachbildung des Original-Bildstockes im Rokoko-Stil aus der Zeit um 1760. Das Original steht vor dem Wehlener Friedhof. Von der Dreifaltigkeit aus führt Sie ein Weinbergsweg ins Liesertal bis zum Klosterhof Siebenborn hinunter. Bei günstiger Wetterlage treffen Sie im Tal auf Drachenflieger, die vom Plateau aus starten. Oberhalb des Klosterhofs Siebenborn gehen Sie an einer Kneippanlage vorbei, zwischen Wiesen und Weinbergen, auf einen breiten Feldweg. An einer großen Weggabelung biegt der Klosterweg nach rechts, in Richtung Platten, in den Wald hinein.
Über weichen Waldboden wandern Sie leicht bergan. Auf der linken Seite passieren Sie ein kleines Kerbtal, dessen Seite Sie an einer scharfen Linksbiegung wechseln. Es geht weiter bergan. Auf einer Anhöhe eröffnet sich Ihnen eine Lichtung an der der Klosterweg nach rechts abbiegt. Die Waldformation wechselt von Laub- in Nadelwald. Oberhalb des Meisbergs gehen Sie nach rechts wieder in Richtung Wehlen. Leicht bergab wandern Sie parallel zur Mosel.  An einer scharfen Abbiegung bietet sich Ihnen die Gelegenheit nach links einen Abstecher zum Aussichturm auf dem "Grainskopf" einzulegen. Gerade aus geht es zurück zur Dreifaltigkeit. Ab der Dreifaltigkeit führt Sie der schmale Pfad durch den Wald steil ins Moseltal hinab. Vor dem Zeltinger Kreisel gehen Sie wieder über die Straße und über den gemeinsamen Rad- und Fußweg zum Kloster Machern zurück.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.moselbahn.de, www.vrt-info.de, www.bahn.de

Bernkastel-Kues: Taxi Edringer: 06531 - 8149, Taxi Priwitzer: 06531 - 96970, Taxi Reitz: 06531 - 6455

Anfahrt

Nach Kloster Machern: Von Bernkastel-Kues kommend, Weiterfahren auf B50 / B53 / E42, Durchfahrt von Zeltingen, am Kreisel die 3. Ausfahrt nehmen, über die Brücke. Am Kreisel die 3. Ausfahrt nehmen: Ankunft in Machern
Nach Kloster Siebenborn: Durch Kues fahren, am Kreisel die 3. Ausfahrt nehmen: L47. Durch Lieser, rechts abbiegen: K86, durch Noviand: nach rechts abbiegen: K55: Ankunft in Siebenborn

Parken

Kostenfreie Parkmöglichkeiten am Kloster Machern oder am Klosterhof Siebenborn. Kloster Machern, An der Zeltingerbrücke, 54470 Bernkastel-Wehlen

Koordinaten

DG
49.954382, 7.002025
GMS
49°57'15.8"N 7°00'07.3"E
UTM
32U 356680 5535472
w3w 
///wechseln.leim.wald
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Alle Wanderwege im Ferienland Bernkastel-Kues gibt es im WanderGuide. Diese Broschüre gibt es allen Touristinformationen des Ferienlandes. Online: http://www.bernkastel.de/service/download-prospekte.html.

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderweg - der Wanderführer im Ferienland Bernkastel-Kues. Mit Beschreibung und Karte.

Ausrüstung

festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung

Fragen & Antworten

Frage von Patrick Denekens · 07.03.2020 · Community
Is de hond toegelaten?
mehr zeigen

Bewertungen

3,7
(6)
Reinhold Gerard
14.06.2020 · Community
Da gibt es schönere Wanderungen. Fast nur langweilige breite Wald und Weinbergswege. Sehenswert ist nur der Grainskopfturm, der nicht mal in der Runde liegt.
mehr zeigen
Sonntag, 14. Juni 2020 11:06:41
Foto: Reinhold Gerard, Community
Sonntag, 14. Juni 2020 11:06:56
Foto: Reinhold Gerard, Community
Heiko Behrendts 
18.09.2019 · Community
Am Anfang über Straßenkreuzungen zum Anstieg zu schönen Ausblicken. Leider mußten wir danach die Wanderung abbrechen, da sämtliche Wege gesperrt waren wegen Forstarbeiten.
mehr zeigen
Claus Conrad
Tolle Tour! Schöne Anstiege und das Panorama - inklusive neue Moselbrücke - hat`s in sich! Die Besteigung des Grainskopf ist ein Abenteuer für sich :)
mehr zeigen
Gemacht am 17.02.2019
Grainskopf auf dem Kueser Plateau
Foto: Claus Conrad, Ferienland Bernkastel-Kues
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Sonntag, 14. Juni 2020 11:06:41
Sonntag, 14. Juni 2020 11:06:56
Grainskopf auf dem Kueser Plateau
Aussichtsturm auf dem Grainskopf

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,5 km
Dauer
3:08h
Aufstieg
429 hm
Abstieg
428 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.